“Vergewaltigung auf dem Flohmarkt”

Die Collage “Vergewaltigung auf dem Flohmarkt” ist eine Reaktion auf den Pädophilen-Skandal in Belgien in den neunziger Jahren der noch immer auf ein endgültiges Urteil wartet. Die Kombination von Gewalt und fehlgeleiteter perverser Sexualität in einer dekadenten bürgerlichen Gesellschaft hat diese Collage provoziert. Sie sollte als ein beunruhigendes Signal verstanden werden.
©2011 rudolf beger